Internet via Kabel-BW

Nach dem Kabel-BW den Anschluss fertiggestellt hatte, konnte ich mich heute an das Bestellen des Internet Zugangs machen.  Auf deren Seite kann zwischen 2-play und 3-play gewählt werden. Der Unterschied ist, dass bei 2-play eine Internet- und Telfon-Flat dabei ist und bei 3-play noch zusätzlich ein TV-Paket. Das 3-play ist lediglich um etwa 5 Euro teurer. Daher ist die Entscheidung leicht gefallen. Für 5-Euro zusätzlich im Monat Kabel-TV ist akzeptabel.

Tja leider weit gefehlt. Erst am Ende der Bestellung wird erwähnt, dass für 3-play noch das digital Kabel Paket gebucht werden muss und dieses schlägt dann mit 18,50 € zu Buche. Sorry Kabel-BW aber bei 24 Monaten Vertragslaufzeit sind das bereits 444 €! Für dieses Geld kann ich locker die Sat-Anlage sofort kaufen. Dies wollte ich zwar erst später machen, aber 18,50 € für eine Leistung, welche ich über Sat kostenlos haben kann, steht in keinem Verhältnis.

Daher habe ich mich doch nur für 2-play entschieden.

Andere Anbieter via Telefonleitung sind derzeit keine Option. Die Telekom bietet Stand heute kein DSL an, bei 1&1 ist es möglich, aber die Geschwindigkeit ist geringer als bei Kabel-BW.



2 Gedanken zu „Internet via Kabel-BW

  1. Uff, kein DSL. Dann ist das keine Frage mit Kabel BW. Interessant, dass 1&1 DSL anbietet, ich dachte immer, dass die keine eigenen Netze hätten, sondern das Telekom Netz „mitbenutzen“…

    1. Hi Eva,
      ja so hätte ich auch gedacht. Aber eventuell hätte 1&1 nach dem Auftrag uns noch abgesagt. Hatte ich auch schon – bei Versatel in Karlsruhe. Dort hat die Telekom keine Ports mehr im Verteiler frei gehabt und daher keine Lust gehabt für den Mittbewerbe welche einzubauen. So musste ich erst bei der Telekom einen Vertrag machen um überhaupt DSL bekommen zu können. Nunja Internet über Kabel-BW ist vom Preis ganz OK. Vorallem ist die Geschwindigkeit im Vergleich mehr als Top!
      Grüße
      Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.