Duschtrennwand im EG montiert…

…leider fehlerhaft.

Wir haben uns für eine schöne und praktische Trennwand „Openspace“ von Duravit entschieden. Die Trennwand ist die einzige welche komplett nach innen weg geklappt werden kann und das ohne dass das Glas „gefaltet“ wird. Das hat den großen Vorteil, dass im kleinen Gästebad nicht dauerhaft Platz verschwendet wird.

Leider wurde bei der Montage ohne die Anleitung verstanden zu haben begonnen die Trennwand an die Wand zu dübeln. Das Endresultat ist, dass die Trennwand wieder abgebaut werden muss und der Fliesenleger die betroffenen Wände nochmals komplett überfliesen muss. Die Fliesen können nicht entfernt werden da bei der großen Fläche das Risiko den darunter liegenden Gipskarton zu beschädigen zu groß ist.

An einem vorhergehenden Termin wurde auch bereits die Halterung der Handbrause angebracht, diese ragte auch zu weit nach oben und muss daher auch nochmal versetzt werden.

Update: Nach einigem hin und her wurden die Fliesen neu angebracht und danach durch die Firma Konzmann unter Anleitung des Herstellers der Duschtrennwand die Montage durchgeführt. Nun passt alles.

Ein Gedanke zu „Duschtrennwand im EG montiert…

  1. Na sowas – erst waren die Fliesen so lala und jetzt die Trennwand. Zum Glück hat das mit den tollen Schränken geklappt, sonst könnte man fast meinen euer Bad wäre verflucht. Bin gespannt, ob wir eine Trennwand benötigen. Momentan hoffen wir, dass nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.